Eckhorn SOTA RH

Das Eckhorn..., oder wie ein Besuch bei Herrn Damde in Saarbrücken für mich sich einige Dinge änderten, ...und für die Mitbewohner des Hauses auch ;-)

  • https://eckhorn.com/startseite-art-of-sound.html : ART OF SOUND /Kompetenz in Klang


  • Eckhorn

    Hier nun das vorliegende Exemplar einer Frequenzweiche von Mundorf. Zu schön und kompakt um dieses Teil selbst zusammen zu braten...Hat aber seinen Preis, wenn schon, denn schon..., so einen Lautsprecher kauft man sich nur einmal im Leben, ich zumindest !


    Eckhorn

    Diese Bilder stammen noch aus 2016, aus der Zeit, in der wir noch in Birlinghofen bei St. Augustin wohnten- zu sehen ist das schöne Heck nach Ankunft der Lieferung und vor Einbau der Lautsprecher. Oben auf dem Mittenhorn thront noch ein alter Fostex FT90 H, der aber nur in der Anfangsphase zum Einsatz kam.


    Eckhorn

    Hier nun zusammengestellt zusammen mit dem Raphael Audio Ortophnic Pre und der 6AS7 /EC86 Endstufe zu Testzwecken. Diese Boxen sind keine Brüllwürfel, sie gehen mit 0,5 W verdammt laut. selbst bei kleinsten Lautsärken entgeht kein auch so kleinstes Detail. Auch bei hohen Lautstärken noch hörenswert ! Eines der besten Lautsprecher die jemals gebaut worden sind. Das Mittenhorn spielt bis 250 Hz herunter ! Wer es nicht glaubt und sich dafür interessiert, sollte unbedingt nach Saarbrücken fahren, um sich im 'Studio Damde' ein Bild zu machen, da gibt es was auf die Ohren !!!


    Eckhorn

    Diese Bild stammt nach dem Umzug nach Hamm /Westf. Die Front habe ich in Sand-Beige gestrichen, das Horn mutigerweise in einer weißen Kreidefarbe. So erhielt es eine leichte Struktur und eine matte Oberfläche, passend zur seindenglänzenden Basshornfront.