Arbeits-, Studiozimmer (2015)

Nach dem Umzug im Sommer 2015 in einen benachbarten Ort Sankt Augustin -Birlinghoven, mußten die zahlenmäßig vorhandenen Zimmer sinnvoll genutzt werden. Der Entschluß stand frühzeitig fest, gleich eine Nutzung von Hifi-Komponenten in das neue Arbeitszimmer zu integrieren. Kleines Zimmer,..kleine Anlage !

DIY-Lautsprecher nachGötz Wilimzig

Diese Laustsprecher entstanden nach eingehendem Studium der Lektüre 'Höchst empfindlich' nach Dr. Götz Wilimzig, gemäß dem Ansatz der Verwendung eines Breitbänders, hohe Empflindlichkeit und Gehäusegröße nach dem goldenem Schnitt.


Arbeitszimmer

Meine Zweitanlage : Lautsprecher mit Breitbänder Typ Beyma 8AG/N in einem 50l Gehäuse und einem aktiven Yamaha Subwoofer mit regelbarem Frequenz-Cut. Als Verstärker können eine triodisierte 807, eine 6L6 an einem Röhrenvorverstärker wahlweise mit Dual 510 oder auch Playstation One -CD-Player benutzt werden. Am Fuße des Sammelsuriums befindet sich noch ein Nakamichi-Wechsler und ein Rotel-Vollverstärker RA-BX820 BX3 für möglichen Kopfhörerbetrieb. Mehr Details weiter untenfolgend..


Arbeitszimmer

Hier noch eine Aufnahme mit dem Ortofon 2M Blue, welches ich später gegen das eher seltene Audio Technica AT20 SLa (MM) ausgetauscht habe. Gründe waren hauptsächlich optischen Natur, da das 2M Blue am Thorens einfach besser aussieht. Ansonsten ist das Ortofon ein Spitzen-System !...


Arbeitszimmer

Boxenladen Vorverstärker

Auf diesem Photo ist ein Vorverstärker vom Boxenladen zu sehen. Bausatz besteht aus einer Platine mit Trafos und Bauteilen sowie zwei russischen Doppeltrioden in Kathodenfolger-Schaltung. Diese Schaltung hat den Vorteil, daß sie einen niederohmigen Ausgang besitzt. Die Gehäuseform kommt mit einem hochglänzenden Kunstoff U-Profil daher, welches man gut bearbeiten kann. Alles in Allem für diesen Preis nicht zu toppen ! Auch hat sich vor einigen Jahren Klang & Ton mit diesem Thema beschäftigt. (Anmerkung des Authors : Mitlerweile wurde er umgebaut wegen Trafoschaden und Neigung zum Schwingen, wegen langer Verkabelung - nun mit EF80 als Triode..)


Arbeitszimmer

Eine 807er Single Ended mit einem N80/2 Engel Trafo und 6SL7 als Treiber. Nichts Umwerfendes, aber der 807er Sound ist schon speziell und nicht unbedingt röhrentypisch... Hat aber sehr viel Fundament und wird mit einem AP mit 35 mA als Triode betrieben mit Ausgangsübertragern 5,2k, dass reicht völlig aus und reicht für ca. 1,2 Watt !...


Arbeitszimmer

Noch einmal der Lautsprecher mit dem Beyma Breitbänder. Das Bassreflex-Rohr ist so groß bemessen (mind. 10cm Durchmesser), daß der Lautsprecher quasi keinen Bassrefelx -Einfluss mehr haben sondern eher das eines offenen Gehäuses, wegen des hohe QTS -Faktors des Lautsprechers..Ebenfalls erhielt die Gehäuserückseite ein BR-Rohr.


Arbeitszimmer

In der Gesamtansicht...Sound : Schlank, schnell, knackig, präziser 'Bass', Höhen nur im, Sweetspot beider LS,..Gesamtpreis ca. 60€ Seite ohne Pinsel, Rolle und Farbe...


bemay8agn

Nach dem Umzug nach Hamm /Westf. stehen die Lautsprecher im Wohnzimmer. Einen Hochtöner haben sie auch dazu spendiert bekommen. Es ist ein alter Isophon-Hochtöner aus einen Dampfradio. Freundlicherweise wurde er von meinem Röhren- und Hifi-Kumpel Manfred aus Essen gestiftet...Aus Gründen Lautstärke und Anpassung gab es noch einen MKP-Kondensator 1my und einen Vorwiderstand... und trotzdem bin ich der Ansicht, man kann (sollte) noch etwas mehr Arbeit hineinstecken...

Hifizimmer (2018)


eckhorn

Diese Zusammenstellung entstand nach unserem Umzug zurück in die Heimat mit der Familie in 2018. Die Eckhörner stehen nun nicht mehr im Wohnzimmer, zur Freude meiner Frau. Warum Ehepartner oftmals ein gestörtes Verhältnis zu 'Hife-Möbeln' haben, erschließt mir nicht ;-) -Gruß an dieser Stelle an meine Frau Nicole...